DBV – Deutsche Beamtenversicherung – der sichere Partner an Ihrer Seite

Spezialist für den Öffentlichen Dienst

Die persönliche Absicherung und die der Familie ist auch bei Beamten ein stets aktuelles Thema. Bei uns finden Sie die wichtigsten Informationen und Antworten auf Ihre Fragen. Als Spezialist für Beamte und Angestellte im öffentlichen Dienst begleiten wir Sie von Ihrem Berufseinstieg bis ins Pensionsalter und stehen Ihnen stets mit Rat und Tat zur Seite.

Auf dieser Seite möchten wir Ihnen einen tiefgründigen Einblick in die wichtigsten Versicherungen geben, die für Sie im Beamtenstatus oder als nicht verbeamteter Angestellter im öffentlichen Dienst von Interesse sind. Beugen Sie einem Verlust der Besoldung im Fall einer Dienstunfähigkeit vor und sichern Sie sich gemeinsam mit Ihren Angehörigen ab. Unter anderem bieten wir Ihnen Informationen zu folgenden Themen:

Krankenversicherung:

Der Schutz und die Absicherung Ihrer persönlichen Gesundheit ist der Mittelpunkt unserer Aufmerksamkeit. In Deutschland besteht eine Versicherungspflicht, die ebenso auf Personen im öffentlichen Dienst zutrifft. Dennoch besteht häufig Unsicherheit, welche Krankenversicherung den persönlichen Bedürfnissen nahekommt. Wir klären Sie über die Restkostenversicherung, Beihilfe und deren Berechtigten auf und zeigen Ihnen anschaulich, welche Vorteile Sie genießen, wenn Sie einen Krankenversicherungsschutz für sich und weitere beihilfeberechtigte Personen abschließen. Zusätzlich stellen wir Ihnen auf unserer Seite attraktive Versicherungsangebote vor, die sich speziell auf die Bedürfnisse von Berufsanfängern im öffentlichen Dienst, Lehramtsanwärtern und den sogenannten Risikogruppen, Polizisten und Feuerwehrleuten, ausrichten.

Dienstunfähigkeit:

Mich wird es niemals treffen. Diesen Satz haben in der Vergangenheit zahlreiche Beamte ausgesprochen und wurden mit einem Mal dienstunfähig. Selbst die beste Vorbeugung kann Sie nicht vor allen Tücken des Alltags bewahren, daher sollten Sie heute vorsorgen, um im Ernstfall finanziell abgesichert zu sein. Unter dem Stichpunkt „Dienstunfähigkeitsversicherung“ stellen wir Ihnen Versicherungsmodelle vor, die sich speziell auf Beamte auf Widerruf konzentrieren, jedoch auch für Beamte auf Lebenszeit von Interesse sind. Möchten Sie ein Angebot? Dann fordern Sie noch heute die kostenlose Berechnung Ihrer Ansprüche an.

Diensthaftpflicht:

 Selbstverständlich sind Sie während Ihrer Arbeitszeit über Ihren Dienstherren abgesichert. Dennoch birgt die Gesetzgebung einige Tücken, die Sie mitunter schwer treffen könnten. Verursachen Sie während Ihrer Dienstausübung einen Schaden und kann Ihnen nachgewiesen werden, dass Sie unachtsam waren oder Vorschriften missachteten, ist Ihr Dienstherr berechtigt, Sie in Regress zu nehmen. Dieses Risiko sollten Sie nicht eingehen, daher stellen wir Ihnen eine auf Sie abgestimmte Diensthaftpflichtversicherung zusammen.

 

Zusatzversicherungen:

ZusatzversicherungenFürchten Sie, im Ernstfall nicht genügend abgesichert zu sein? Möchten Sie verhindern, dass Sie bei Pflegebedürftigkeit unter finanziellen Sorgen leiden oder Ihre Pflege nicht abgedeckt ist? Eine private Pflegezusatzversicherung ist im Ernstfall an Ihrer Seite, wenn Sie weitere Hilfe benötigen. Seit Januar  2013 wird die Pflegezusatzversicherung sogar staatlich gefördert, in Form der so genannten Pflege-Bahr-Versicherung. Die Pflegeversicherung gilt als Erweiterung der Krankenversicherung und gewährt Ihnen, Ihr Leben im Alter weiterhin zu genießen. Ebenfalls stellen wir Ihnen eine Zahnvorsorgeversicherung vor, damit Sie in vielen Jahren noch immer strahlend lächeln können.

Zögern Sie nicht, sondern informieren Sie sich jetzt auf unserer Homepage. Selbstverständlich stehen wir Ihnen bei Rückfragen jederzeit telefonisch oder per E-Mail zur Verfügung und unterstützen Sie gerne dabei, Ihr Leben ausreichend zu versichern.

Denken Sie immer daran – Versicherungen gibt es viele, doch mit der DBV schützen Sie Ihr Leben. Sie haben nur eines.

News
Heilfürsorgeberechtigte: Gesundheitsschutz gezielt ergänzen
Heilfürsorgeberechtigte: Gesundheitsschutz gezielt ergänzen

Mit dem neuen privaten Ergänzungstarif BN Heilfürsorge von DBV Deutsche Beamtenversicherung Krankenversicherung können Heilfürsorgeberechtigte ab sofort Kostenlücken der Heilfürsorge schließen.
Beamte von Polizei und Feuerwehr sowie Angehörige der Bundeswehr sind berufsbedingt besonderen Risiken ausgesetzt. Aus diesem Grund gewähren die meisten Dienstherren diesen Berufsgruppen des Öffentlichen Dienstes Heilfürsorge (bzw. truppenärztliche Versorgung). Damit kommen sie ihrer Fürsorgepflicht im Bereich der Gesundheitsversorgung nach. Die Heilfürsorge sichert eine Basisversorgung, ähnlich den Leistungen der gesetzlichen Krankenversicherung. Dies bedeutet jedoch keine hundertprozentige Deckung aller Krankheitskosten. Bei Zahnersatz beispielsweise können während der Zeit der Heilfürsorge hohe Eigenanteile anfallen. Damit Heilfürsorgeberechtigte solche Zusatzkosten absichern können, erweitert die DBV Deutsche Beamtenversicherung Krankenversicherung ab sofort ihr bestehendes Produktangebot für den Öffentlichen Dienst. Der neue Ergänzungstarif BN Heilfürsorge leistet ergänzend zur Heilfürsorge bei Zahnersatz, Sehhilfen, Hilfsmitteln sowie für Behandlungen durch Heilpraktiker sowie bei Auslandsreisen – und schließt somit gravierende Kosten- und Leistungslücken der Heilfürsorge.

Leistungsstark: Ergänzender Gesundheitsschutz zur Heilfürsorge
Leistungsstark: Ergänzender Gesundheitsschutz zur Heilfürsorge

Speziell für Heilfürsorgeberechtigte, die sich neben einer Anwartschaft/Pflegepflichtversicherung einen ergänzenden Gesundheitsschutz wünschen, hat die DBV den Tarif BN Heilfürsorge entwickelt. Im Rahmen dieser privaten Ergänzungsversicherung erstattet die DBV verbleibende Kosten – in den Bereichen der Gesundheitsversorgung, in denen für die Versicherten oft hohe Zuzahlungen anfallen. Auch bei Heilfürsorgeberechtigten ist das Interesse an Zahnvorsorge sehr hoch, denn hier übernimmt die Heilfürsorge je nach Regelung beispielsweise nur einen Teil der Material- und Laborkosten, oder es wird nur die Regelversorgung erstattet. Hier ermöglichen die Leistungen des BN Heilfürsorge den Versicherten, eine hochwertige Zahnversorgung in Anspruch zu nehmen. Darüber hinaus leistet der Tarif für Behandlungen durch Heilpraktiker, für die in den meisten Fällen keine Leistung durch die Heilfürsorge erbracht wird, für Sehhilfen und Hilfsmittel sowie für Behandlungen während Auslandsreisen inklusive Rücktransport aus dem Ausland.

Optimale Kombination mit einer Anwartschaft
Optimale Kombination mit einer Anwartschaft

Mit dem Tarif BN Heilfürsorge profitieren Heilfürsorgeberechtigte somit von einem umfassenden Gesundheitsschutz mit Mehrleistungen, der die Leistungslücken der Heilfürsorge schließt und zudem ihre bestehende Anwartschaftsversicherung optimal ergänzt. Die Anwartschaft garantiert den Versicherten die spätere Aufnahme in die private Krankenversicherung mit dem gewünschten Leistungsumfang, denn der Anspruch auf Heilfürsorge ist zeitlich begrenzt. Anschließend besteht Anspruch auf Beihilfe. Der Abschluss einer beihilfekonformen Krankheitskostenversicherung wird erforderlich. Mit der Kombination aus Anwartschaft, Pflegepflichtversicherung und BN Heilfürsorge können sich die Versicherten während und nach der Zeit der Heilfürsorge eine umfassende und qualitativ hochwertige Gesundheitsversorgung sichern. Darüber hinaus lässt sich dieser Versicherungsschutz individuell je nach Bedarf der Kunden um weitere Leistungen wie Krankenhaustagegeld oder zusätzliche Pflegevorsorge ergänzen.

Ausgezeichnetes Preis-Leistungsverhältnis
Ausgezeichnetes Preis-Leistungsverhältnis

Da der Tarif BN Heilfürsorge ausschließlich den spezifischen Bedarf von Heilfürsorge-berechtigten berücksichtigt, zahlen diese nur für Leistungen, die sie auch tatsächlich in Anspruch nehmen können. Die Versicherten profitieren somit von einem ausgezeichneten Preis-Leistungsverhältnis. Übrigens: Für Dienstanfänger bietet die DBV den Versicherungsschutz zu besonders attraktiven Ausbildungskonditionen.

0800 - 28 01 222
kostenlos aus dem
deutschen Festnetz
Slide 1
Slide 1
Slide 2
Slide 2
Slide 3
Slide 3
Slide 4
Slide 4
Slide 2
Slide 2
Slide 2
Slide 2
Slide 3
Slide 3
Slide 4
Slide 4
Slide 5
Slide 5
Slide 6
Slide 6
Slide 7
Slide 7
Slide 8
Slide 8
Nicht im Öffentlichen Dienst?
www.fair-Finanzpartner.de
hier helfen wir Ihnen mit
attraktiven Angeboten weiter.

Im Öffentlichen Dienst Bremens? Unter www.beamte-bremen.de helfen wir Ihnen weiter.