Generalvertretung fair Finanzpartner oHG

Dienstanfänger-Police

Langfristig denken und rechtzeitig planen: Mit einer Dienstanfänger-Police der DBV können Sie sich im Ernstfall auf die Sicherheit der Dienstunfähigkeitsrente verlassen.

© thodonal88 – Shutterstock.com

Als Beamter oder als Beamtenanwärter sollten Sie nicht nur langfristig denken, sondern auch entsprechend langfristig planen können. Speziell für Beamte auf Widerruf bzw. Beamte auf Probe gibt es einige spezielle Versicherungen, die im Ernstfall den Anwärter vor Schäden oder Schadensersatzansprüchen schützen sollen. Die Dienstanfänger-Police der DBV ist eine Versicherung, die sich speziell auf Anwärter des Beamtenstatus bezieht.

Gerade am Anfang ist es sehr wichtig, sich umfassend vor Dienstausfällen oder vor anderen Gefahren zu schützen. Wenn Sie bis heute noch nicht darüber nachgedacht haben eine Dienstanfänger-Police abzuschließen, sollten Sie sich überlegen wie Sie sich bei eventuellen Dienstausfall finanziell absichern wollen.

Die Dienstanfänger-Police der DBV übernimmt diese Aufgaben für Sie und sichert Sie in vielen Bereichen gerade am Anfang ab.

Was beinhaltet die Dienstanfänger-Police

Die Dienstanfängerpolice sichert Sie auf unterschiedlichste Weise ab und kann Ihnen den Rücken stärken, wenn es zu einem Ausfall ihrer Dienstfähigkeit kommt. Gerade am Anfang ihrer Karriere sollten Sie die Möglichkeit eines Dienstausfalls nicht vernachlässigen und sich entsprechend umfassend um Ihre persönliche Absicherung kümmern. Die Dienstanfänger-Police beinhaltet unterschiedliche Leistungen, welche Sie jedoch bei einem Schadensfall oder bei einem Notfall sicherlich schätzen werden.

Die Leistungen beziehen sich auf zwei Phasen:

Phase 1: Diese Phase sieht einen besonders hohen Versorgungsaufwand vor. Denn bis zum Status Beamter auf Lebenszeit sind Sie in der Probe und sollten Sie entsprechend gut absichern. Unsere Versicherung bietet Ihnen in diesem Fall verschiedene Dienstunfähigkeitsrenten an. Informieren Sie sich bei einem persönlichen Beratungsgespräch und lassen Sie sich entsprechend schnell absichern.

Die Rentenhöhen sind bis zur Verbeamtung auf Lebenszeit natürlich sicher und Sie können sich schnell nach dem Abschluss der Police sicher fühlen.

Phase 2: Als Beamter auf Lebenszeit haben Sie einen gesetzlichen Mindestanspruch. Die Dienstunfähigkeitsrente wird Ihrem Beamtenstatus natürlich angepasst. Der größte Teil Ihrer Beiträge wird nun in die Altersvorsorge investiert. Damit sind Sie auch bei Phase 2 bestens ausgestattet und abgesichert.

Die Dienstanfänger-Police der DBV schützt Sie also nicht nur am Anfang Ihrer Karriere, sondern auch während Ihrer beruflichen Laufbahn bestens.

Warum brauche ich die Versicherung zur Dienstunfähigkeitsrente?

© Antonio Guillem – Shutterstock.com

Die Dienstunfähigkeit ist bei Beamten genauso eine Gefahr wie in anderen Berufsgruppen auch. Deswegen kann es sehr sinnvoll sein, eine entsprechende Rente abzuschließen. Die Versicherung zur Dienstunfähigkeitsrente dient dazu, Sie während der Dienstunfähigkeit bestens abzusichern. Das Gesetz sieht vor, dass ein Beamter, der dienstunfähig ist, sofort in die Rente oder den Ruhestand gehen muss. Deswegen kann es sehr sinnvoll sein sich zusätzlich abzusichern, um diesen Fall der Fälle komfortabel abzufangen.

Die Dienstunfähigkeitsrente sichert Sie bei Dienstausfall dieser Art ab und kann dadurch schnell die wichtigsten finanziellen Schäden bei einer drohenden Dienstunfähigkeit verhindern. Informieren Sie sich umfassend über die Dienstunfähigkeit und lassen Sie sich entsprechend schnell beraten.

Welche Vorteile bekommen Sie bei einer Dienstanfänger-Police

Die Vorteile einer Dienstanfängerpolice sind natürlich bestechend gut und sollten entsprechend schnell berücksichtigt werden. Die Wichtigkeit der Dienstanfänger-Police wird deutlich, sobald Sie sich mit dem Thema befassen und bemerken wo die Schwachstellen in Ihrem Versicherungsbereich liegen.

Wenn Sie sich die Dienstanfänger-Police Vorteile ansehen, werden Sie schnell den Abschluss dieser Police wünschen.

  • Preislicher Vorteil gegenüber anderen Versicherungen
  • Schutz bei einer Dienstunfähigkeit auch als Anwärter
  • Anpassung der Versicherung bei Erreichen des Beamtenstatus auf Lebenszeit
  • Vorsorgebedarf bei Ruhestand nach Vereinbarung
  • Regelmäßige Anpassungen der Versicherung
  • Maximaler Dienstunfähigkeitsschutz

Sie sollten also nicht lange zögern, wenn es darum geht, sich als Beamter abzusichern. Deswegen empfehlen wir Ihnen direkt ein Beratungsgespräch zu vereinbaren und die Dienstunfähigkeitsversicherung entsprechend ihrer Vorstellungen abzuschießen. Nur so können Sie sich vielseitig und effizient schützen.

Gerne beraten wir Sie umfassend bei einem entsprechenden Beratungstermin und gehen auf Ihre Wünsche ein. Mit einer guten Absicherung können Sie gezielt in die Zukunft blicken, ohne dabei Zukunftsängste zu haben.

Generalvertretung
fair Finanzpartner oHG
Borgfelder Heerstr. 38 A
28357 Bremen

Tel.: 0800 – 2801222
Tel.: 0421 - 27 88 90
Fax: 0421 – 27 88 999
info[at]deutsche-beamtenversorgung.de
www.deutsche-beamtenversorgung.de

Öffnungszeiten:
Mo. – Do. 8.30 – 17.00 Uhr
Fr. 8.30 – 14.00 Uhr
sowie nach Vereinbarung

DBV - Deutsche Beamtenversicherung Krankenversicherung - Zweigniederlassung der AXA Krankenversicherung AG -
Generalvertretung fair Finanzpartner oHG