Generalvertretung fair Finanzpartner oHG

Lehrervorteil: Was ist das eigentlich?

© wavebreakmedia – Shutterstock.com

Die Berufsgruppe der Lehrer genießt im Vergleich zu vielen anderen Berufssparten zahlreiche Vorteile, welche eine solide Absicherung für das weitere Berufsleben bedeuten. Die Verbeamtung eines Lehrers wird von vielen Anwärtern als wichtige Grundlage und entscheidender Faktor für die persönliche Sicherheit im Berufsleben angesehen. Unter normalen Umständen kann ein Lehrer nicht aus seinem Dienstverhältnis gekündigt werden. Der Status Lehrer hat also zahlreiche Vorteile, die aber nur mit dem Beamtenstatus zu erreichen sind. Deswegen sollten auch Sie den Status des Beamten in Betracht ziehen und sich diesem Lebensweg und der beruflichen Zukunft widmen.

Um auch als Lehrer effizient abgesichert zu sein, sollten Sie immer an die wichtigsten Versicherungen denken. Achten Sie also nicht nur auf die verschiedenen Vorteile, die Sie als Lehrer erhalten können, sondern nutzen Sie die Möglichkeit einer beruflichen Absicherung. Die passenden Versicherungen dafür bekommen Sie natürlich bei uns geboten. Deswegen haben Sie die Möglichkeit, sich umfassend mit uns in Verbindung zu setzen.

Lehrervorteil: Das sollten Sie wissen

Die Vorteile, welche man als verbeamteter Lehrer hat, sind umfassend. Nicht nur, dass kaum eine Kündigungsmöglichkeit besteht – Sie haben auch andere tolle Vorteile, welche sich später auf die Versicherung beziehen.

Verbeamtete Lehrer müssen keine Beiträge in die Sozialversicherung einzahlen. Daher verdienen Sie auch in den meisten Fällen deutlich mehr Gehalt als die angestellten Kollegen. Bei einer Verbeamtung zahlen Sie lediglich den normalen monatlichen Satz der gesetzlichen Krankenkasse. Hier liegt für Sie ein weiterer großer Vorteil. Auch wenn Sie in der privaten Krankenversicherung sind, müssen Sie dennoch nur den öffentlichen Kassensatz bezahlen. Auch in der Phase des Ruhestandes kommen Sie als pensionierter Beamter in den Genuss von vielen Vergünstigungen. Durch eine entsprechende Dienstunfähigkeitsversicherung besteht außerdem eine perfekte Absicherung.

Wie in fast allen Bereichen des Lebens sind auch in dieser Thematik die durchaus vorhandenen Nachteile nicht zu vernachlässigen. Die Nachteile aus der Verbeamtung von Lehrern ergeben sich hierbei in erster Linie aus den gewährten Privilegien für diese Berufsgruppe.

Durch die Regelungen eines Beamtenverhältnisses ist es nicht möglich, einen Lehrer unter normalen Umständen vom Schulbetrieb auszuschließen oder ihm einen anderen Aufgabenbereich zuzuweisen. Auch eine Eingruppierung in einen anderen Bereich, der eventuell den persönlichen Fähigkeiten des Lehrers besser entspricht, ist damit nicht möglich. Daher ist die Flexibilität in Bezug auf das Einsatzgebiet eines verbeamteten Lehrers sehr eingeschränkt und es besteht so gut wie kein entsprechender Handlungsspielraum. Hierbei sollte besonders im Sinne der Schüler und einer optimalen Bildung durch das Lehrpersonal eine andere Regelung gefunden werden. Generell ist es notwendig, sich mit dem Thema der Verbeamtung von Lehrern genauer auseinanderzusetzen. Hierbei sollte in erster Linie das Konzept des Lehrerberufes genau überarbeitet werden.

Eine einheitliche Regelung, die für alle Bundesländer in Deutschland ihre Gültigkeit findet, wäre in dieser Thematik die optimale Lösung. Hierbei gilt das Beispiel der USA als sehr nützlicher Ansatz. Dort wird das sogenannte „Zweibahnen-System“ angeboten. Bei diesem System können Lehrer letztendlich selbst über eine Verbeamtung entscheiden. Es bleibt der einzelnen Person daher freigestellt, ob die Verbeamtung gewünscht ist oder der Beruf lieber im klassischen Angestelltenverhältnis ausgeübt werden soll.

In den USA wird der Status des Angestellten weitaus besser vergütet als in Deutschland. Eine gut durchdachte Angleichung des Systems kann also in vielen Punkten durchaus förderlich sein.

Sichern Sie sich mit der passenden Versicherung ab

© kan_chana – Shutterstock.com

Als Beamter oder als Beamte müssen Sie immer an die persönliche Absicherung denken. Diese bezieht sich nicht nur auf die Krankenversicherung, welche Ihnen auch in diesem Bereich Vorteile verschafft, sondern auch auf die Absicherung der Dienstunfähigkeit. Sie sollten sich immer vor Augen führen, dass gerade als Beamter auch Risiken drohen. Vor allem bei falschen Entscheidungen kann es für Sie teuer werden.

Deswegen sollten Sie immer mit den passenden Versicherungen ausgestattet sein. Sorgen Sie für eine umfassende Absicherung und nutzen Sie den Lehrervorteil.

Generalvertretung
fair Finanzpartner oHG
Borgfelder Heerstr. 38 A
28357 Bremen

Tel.: 0800 – 2801222
Tel.: 0421 - 27 88 90
Fax: 0421 – 27 88 999
info[at]deutsche-beamtenversorgung.de
www.deutsche-beamtenversorgung.de

Öffnungszeiten:
Mo. – Do. 8.30 – 17.00 Uhr
Fr. 8.30 – 14.00 Uhr
sowie nach Vereinbarung

DBV - Deutsche Beamtenversicherung Krankenversicherung - Zweigniederlassung der AXA Krankenversicherung AG -
Generalvertretung fair Finanzpartner oHG