Generalvertretung fair Finanzpartner oHG

Versicherung für das Referendariat

© SpeedKingz – Shutterstock.com

Im Referendariat  sollten sie unbedingt auf die passende Versicherung setzten und sich entsprechend schnell um die Versicherungslage kümmern. Wenn Sie das bis heute nicht getan haben, dann wird es allerhöchste Zeit. Denn dadurch haben Sie die Möglichkeit sich auch während des öffentlichen Dienstes entsprechend umfangreich und sinnvoll zu versichern. Achten Sie also immer auf die richtigen Versicherungen. Damit Sie im Referendariat  umfassend abgesichert sind, sollten Sie sich mit einem guten und leistungsstarken Versicherungspartner zusammentun. Nutzen Sie unsere Kompetenz dafür und lassen Sie sich beraten.

Krankenversicherung und andere wichtige Versicherungen

Referendare müssen im Zuge ihrer Berufstätigkeit über einige wichtigen Versicherungen nachdenken. Das Portfolio ist hierbei sehr weitreichend und mehrere Versicherungsverträge kommen in diesem Zusammenhang für die privat und berufliche Absicherung infrage. Gesetzlich vorgeschrieben ist hierbei natürlich die Krankenversicherung. Hierdurch werden für Sie die Kosten für Arztbesuche übernommen und auch Vorsorgeuntersuchungen sind inklusive. Eine Krankenversicherung können Sie bei der Krankenkasse Ihrer Wahl abschließen.

Der Abschluss einer KFZ-Haftpflicht ist hierbei ebenfalls vorgeschrieben. Diese Versicherung kommt für verursachte Schäden im Straßenverkehr auf. Dies ist besonders wichtig, da Sachschäden an PKW schnell eine hohe Rechnung verursachen können. Sehr wichtig sind für Sie als Referendar auch die Privathaftpflicht und die Diensthaftpflicht. Hier können Sie sich vollumfänglich gegen von Ihnen verursachte Schäden absichern. Sowohl privat als auch beruflich werden hiermit diverse Schäden abgedeckt.

Die Altersvorsorge und Dienstunfähigkeit nicht vergessen

Eine private Altersvorsorge kann ebenfalls nur empfohlen werden. Sparen Sie während Ihrer Berufstätigkeit schon eine große Summe für den späteren Ruhestand an und verlassen Sie sich nicht allein auf den gesetzlichen Anspruch. Eine Dienstunfähigkeitsversicherung ist einer der wichtigsten Bestandteile zur Absicherung des Lebensunterhalts. Hierdurch können Sie sich für das gesamte Berufsleben ein monatliches Einkommen sichern. Sollten Sie dienstunfähig werden, können Sie durch die monatlichen Zahlungen aus dieser Versicherung Ihre Existenz sichern.

Diese Versicherungsarten sind für Sie als Referendar besonders wichtig, um stets Ihre finanzielle Unabhängigkeit zu gewährleisten. Sie sollten daher bereits im Voraus die entsprechenden Vorkehrungen treffen und sich individuell gegen diese Schadensfälle absichern. Um Ihren persönlichen Versicherungsbedarf zu klären, sollten Sie vorab immer Ihre individuelle Situation genau betrachten.

Weitere wichtige Versicherungsmodelle

© REDPIXEL.PL – Shutterstock.com

Wenn Sie nun einen eigenen PKW besitzen, benötigen Sie natürlich andere Versicherungen, als wenn Sie ausschließlich öffentliche Verkehrsmittel benutzen. Auch bei den vorgeschrieben Versicherungen können Sie individuell über den Umfang und den Inhalt Ihres Vertrages entscheiden. Jeder Versicherungsnehmer stellt hierbei andere Voraussetzungen an den Versicherungsgeber und benötigt individuelle Absicherung, um sich wirklich persönlich wohl zu fühlen. Ein genauer Versicherungsvergleich und die Verwendung eines Versicherungsrechners können Ihnen bei Ihrer Auswahl bereits wichtige Anhaltspunkte liefern. Durch die vielen verschiedenen Versicherungsarten können Sie leicht den Überblick verlieren.

Die verschiedenen Tarife machen die ganze Vorgehensweise hierbei nicht unbedingt einfacher. Prüfen Sie daher immer genau, welche Versicherungen Sie letztendlich auch wirklich brauchen und welche Versicherungen in Ihrem Fall nicht nötig sind. Mit dieser Vorgehensweise können Sie durchaus einiges an Beiträgen im Jahr sparen. Holen Sie daher in diesem Zusammenhang so viele Informationen wie möglich ein und ziehen Sie auch eine persönliche Beratung und Unterstützung durch einen Experten in Betracht.

Persönliche Beratungen durch Experten sichern

Lassen Sie sich für den persönlichen Versicherungsschutz nicht nur einfach beraten, sondern suchen Sie sich einen Versicherungspartner, der Ihre Interessen und Kompetenzen berücksichtigt. Bei uns finden Sie einen solchen Partner. Wir bieten Ihnen die besten Versicherungen an und helfen Ihnen auch im öffentlichen Dienst weiter. Natürlich beachten wir dabei alle Vergünstigungen, welche Sie eventuell erhalten. Nutzen Sie unseren Dienst und lassen Sie sich bestens beraten. Gerne stehen wir Ihnen zur Verfügung.

Generalvertretung
fair Finanzpartner oHG
Borgfelder Heerstr. 38 A
28357 Bremen

Tel.: 0800 – 2801222
Tel.: 0421 - 27 88 90
Fax: 0421 – 27 88 999
info[at]deutsche-beamtenversorgung.de
www.deutsche-beamtenversorgung.de

Öffnungszeiten:
Mo. – Do. 8.30 – 17.00 Uhr
Fr. 8.30 – 14.00 Uhr
sowie nach Vereinbarung

DBV - Deutsche Beamtenversicherung Krankenversicherung - Zweigniederlassung der AXA Krankenversicherung AG -
Generalvertretung fair Finanzpartner oHG