Generalvertretung fair Finanzpartner oHG

Versicherungen im Lehramt: Das sollten (angehende) Lehrer wissen

Das Lehramtsstudium wird heutzutage ein immer beliebterer Studiengang. Wer sich für ein solches Studium entscheidet, sollte dabei bedenken, dass bereits von Anfang an eine gute Absicherung von Nöten ist. Schließlich kann man bereits als Student berufsunfähig werden. Auf Grund der anstehenden Beamten Laufbahn, sollte hier bereits eine Dienstunfähigkeitsklausel inkludiert sein. Aus diesem Grund ist eine umfassende Absicherung bereits in jungen Jahren wichtig.

Ein früher Einstieg in verschiedene Versicherungen sorgt dafür, dass auch während der Beamtenzeit eine gute Absicherung zu einem niedrigen Preis gewährleistet ist. Wenn auch Sie ein Studium im Lehramt anvisieren oder bereits im Lehramt tätig sind, sollten Sie entsprechende Versicherungen abgeschlossen haben. Welche das sind, verraten wir Ihnen sehr gerne bei einem persönlichen Gespräch.

Wir wissen durch unsere Erfahrung sehr genau, welche Versicherungen für Beamte notwendig sind und auf welche Sie verzichten können. Schon seit vielen Jahren beschäftigen wir uns mit den Versicherungen für Beamte im Lehramt – dabei achten wir nicht nur auf die individuellen Konditionen, sondern auch auf Ihre eigenen Wünsche. So erhalten Sie bei uns die Versicherungen, die vollständig auf Ihre Wünsche abgestimmt sind.

Diese Versicherungen sollten Beamte im Lehramt vorweisen können

Auch als Beamter, der im Versicherungsbereich viele Vorteile genießt, sollten Sie an verschiedenste Versicherungen denken. In diesem Rahmen ist Ihre eigene Gesundheit besonders in den Vordergrund zu rücken. Bereits während des Studiums sollten Sie die Weichen für Ihre gesundheitliche Zukunft stellen, denn auch in jungen Jahren sind Sie vor Krankheiten oder eventuellen Gefahren nicht geschützt. Deswegen sollte die richtige Krankenversicherung das A und O bei der Auswahl der Versicherungen sein.

Als Lehramtsanwärter oder Referendar für das Lehramt haben Sie den Anspruch auf Beihilfe. Sie brauchen die Krankenversicherung nicht im gesamten Kostenrahmen tragen. Ihr Dienstherr wird Sie dabei unterstützen. Deswegen sollten Sie sich umfassend beraten lassen in welchem Rahmen eine private beihilfekonforme Krankenversicherung für Sie in Frage kommen könnte. Mit einer privaten beihilfekonformen Krankenversicherung haben Sie die Möglichkeit, sich vollumfänglich um Ihre Gesundheit zu kümmern. Wir unterstützen Sie, eine beihilfekonforme Krankenversicherung zu finden.

Gerne beraten wir Sie in diesem Fall zu Ihrer persönlichen beihilfekonformen Krankenversicherung und zeigen Ihnen verschiedene Zusatzversicherungen (Beihilfeergänzungsversicherungen) auf.

Versichern Sie sich bereits im Studium beihilfegerecht

Um die richtigen Tarife zu finden, ist eine Beratung in unserem Hause zu empfehlen. Spätestens bei der privaten beihilfekonformen Krankenversicherung sollten Sie auf die Beihilfe Ihres Dienstherren setzen. Verschiedenste Tarife sind beihilfegerecht und können somit perfekt mit einer Krankenversicherung kombiniert werden. Welche Tarife das sind, verraten wir Ihnen natürlich sehr gerne in einem persönlichen Gespräch.

Folgende Tarife werden in der Beratung betrachtet:

  • Beihilfekonforme Krankenversicherung
  • Privathaftpflichtversicherung inkl. Diensthaftpflicht / Schlüsselversicherung
  • Dienstunfähigkeitsversicherung
  • Private Altersvorsorge

Weitere wichtige Versicherungen für Beamte auf Lehramt

Als Beamter auf Lehramt oder als Person im Öffentlichen Dienst sollten Sie an verschiedenste Versicherungen denken. Dabei ist es unverzichtbar, einen guten Versicherungsschutz zu gewährleisten. Die Krankenversicherung ist für Lehrer, ebenso wie für Referendare, selbstverständlich gesetzlich vorgeschrieben.

Anders sieht es bei der Privathaftpflichtversicherung aus. Diese ist nicht gesetzlich vorgeschrieben, sollte jedoch im Rahmen der Vorsorge ebenfalls abgeschlossen werden. Mit einer Diensthaftpflichtversicherung sind Sie gut abgesichert. Die Diensthaftpflichtversicherung hilft Ihnen dabei, Schadensansprüche Dritter abzuwenden oder gegebenenfalls finanziell zu stemmen. Oftmals reicht bereits eine falsche Entscheidung oder das Unterlassen eine Aufsicht, damit ein Schadensersatzanspruch gegen Sie entsteht.

Ebenfalls unentbehrlich ist die Dienstunfähigkeitsversicherung für das Lehramt. Krankheiten oder Dienstunfälle können sehr schnell dafür sorgen, dass Sie dauerhaft dienstunfähig sind. Die Dienstunfähigkeitsversicherung hilft Ihnen, nach der Dienstunfähigkeit ein angenehmes und finanziell sorgenfreies Leben zu führen. Um hier ein komfortables Auskommen zu haben, sollte die Dienstunfähigkeitsversicherung zeitnah abgeschlossen werden. Ähnlich sieht es bei der privaten Altersvorsorge aus, die zusätzlich zur Rente unentbehrlich ist.

Lassen Sie sich von uns beraten

Möchten Sie gerne mehr über die einzelnen Versicherungen erfahren, lassen Sie sich umfassend von uns beraten. Wir helfen Ihnen, die verschiedensten Versicherungen genauer zu verstehen und zeigen Ihnen die wichtigsten Tarife auf.

Generalvertretung
fair Finanzpartner oHG
Borgfelder Heerstr. 38 A
28357 Bremen

Tel.: 0800 – 2801222
Tel.: 0421 - 27 88 90
Fax: 0421 – 27 88 999
info[at]deutsche-beamtenversorgung.de
www.deutsche-beamtenversorgung.de

Öffnungszeiten:
Mo. – Do. 8.30 – 17.00 Uhr
Fr. 8.30 – 14.00 Uhr
sowie nach Vereinbarung

DBV - Deutsche Beamtenversicherung Krankenversicherung - Zweigniederlassung der AXA Krankenversicherung AG -
Generalvertretung fair Finanzpartner oHG